Friesenroute Rad up Pad

Friesenroute Rad up Pad

Time ranges (individual start)

EUR 589.00 per person
Find out more and book

Norden, Germany

Ostfriesland auf dem Sattel kennen lernen und auf der 290 Kilometer langen Friesenroute Rad up Pad auf Entdeckungsreise gehen. Die Reise geht zu Burgen, Schlössern, Kirchen und Windmühlen, entlang abwechslungsreicher Landschaften und am Wasser vorbei. Die Route verspricht dem Fahrradfreund ein Randwandererlebnis, das seinesgleichen sucht. Geest, Marsch, Moor, Schlösser, Kirchen, Windmühlen und und und...

"Rad up Pad" - was die Bedeutung dieser plattdeutschen Formulierung anbelangt, mag so mancher "Nicht-Ostfriese" lediglich verständnislos mit dem Kopf schütteln. Nun, ins Hochdeutsche übersetzt bedeutet "Rad up Pad" etwa soviel wie "Rad auf dem Weg".

Starten Sie von der quirligen Seehafenstadt Emden aus direkt in die ostfriesische Landschaft der Krummhörn. Über den Deich wird auf der zweiten Etappe Norden-Norddeich erreicht: die älteste Stadt Ostfrieslands und ihr lebendiges Seebad. Weiter entlang der Küste in die Ausläufer des Nationalparks Wattenmeer und zur "Herrlichkeit" Dornum mit ihren Schlössern und Burgen.
Natur pur erleben Sie auf Ihrem Weg durch die Moorlandschaft des ostfriesischen Binnenlandes nach Aurich, der heimlichen Hauptstadt der Ostfriesen. Nach einem Stadtbummel geht es weiter "am Kanal lang" direkt ins Fehngebiet von Großefehn. Auf der letzten Etappe führen die typischen Fehnkanäle mit Ihren pittoresken Klappbrücken den Radwanderer wieder nach Emden.

Impressions

Partners